Industriekultur

 

Alte Elbbrücke

Die Verbindung von Wilhelmsburg über die Süderelbe wurde 1899 eröffnet. Bis in die 70er Jahre fuhr hier die Straßenbahn. Heute sind nur noch Fußgänger und Fahrräder erlaubt und können die Ingenieurkunst des 19. Jahrhunderts aus der Nähe betrachten. Am Portal prangen auf der einen Seite das Wilhemsburger, auf der anderen das Harburger Wappen.

Containerlager am Veringkanal

Die Nähe zu Hafen spürt man überall und hier sieht man sie auch. Ganz in der Nähe findet jedes Jahr das MS Dockville Kulturfestival statt, das regelmäßig 25.000 Menschen besuchen.

Honigfabrik

Tatsächlich zunächst als Margarinefabrik genutzt, übernahm später ein Honigabfüller dieses Gebäude. Heute ist die "HoFa" Kulturzentrum, Künstleratelier, Konzertgebäude und auch Sitz der Geschichtswerkstatt Wilhelmsburg mit dem sehr beliebten Cafe Pause.

Soulkitchen

Im Film Soulkitchen von Fatih Akin war diese Halle einer der Hauptdrehorte und beherbergte das gleichnamige Restaurant. Heute leider leerstehend und baufällig.

+49 177 595 38 95

©2020 Ralf Struckhof